Warum sollten Sie Wimperntusche verwenden?

Seit den Tagen der alten Ägypter, die ihre Wimpern mit einer Mischung aus Holzkohlepulver, zerstoßenen Edelsteinen und ätherischen Ölen salbten, ist dem menschlichen Auge die unschlagbare Schönheitskraft der Wimperntusche bewusst geworden. Tatsächlich hat keine andere Kosmetik eine dramatischere Wirkung als die Verwandlung kurzer, spärlicher Wimpern in lange, dichte, kokette Wimpern, die die Augen umrahmen und ein einfaches, unschuldiges Blinzeln wie eine Verführungswaffe aussehen lassen können.

Tatsächlich hat der Verkauf von Mascara aus dem Drogeriemarkt sogar den von Lippenstiften und Lipgloss übertroffen, und 53 % der Frauen sagen uns, dass sie täglich Mascara verwenden. Und ein guter Prozentsatz von ihnen liebt besonders die von der Marke Lovely!

Wenn Sie eine Frau fragen, welches Kosmetikprodukt sie überallhin mitnehmen würde, wenn sie nur eines mitnehmen könnte, dann fällt die Wahl wahrscheinlich auf Mascara, es sei denn, sie gehört zu den wenigen Glücklichen, die mit langen, dichten Wimpern gesegnet sind.

Wimperntusche und die Macht der Augen

Nichts bringt die Augen mehr zum Strahlen als Wimperntusche. Ein paar Pinselstriche mit dem richtigen Produkt lassen Sie sofort wacher aussehen, selbst an den schlimmsten Morgen.

Egal, ob Sie die ganze Nacht in einem Club oder mit einem schreienden Baby verbracht haben, Mascara rettet müde Augen und lässt sie frisch und bereit für den Tag aussehen.

Wimperntusche
Es gibt sogar Wimperntusche, die die Gesundheit Ihrer Wimpern verbessern können, mit Nährstoffen, die speziell entwickelt wurden, um die Gesundheit und das Wachstum Ihrer Wimpern zu verbessern

Außerdem definiert sie Ihre Augen und lenkt die Aufmerksamkeit auf sie. Wenn Sie kleine Augen haben, die normalerweise nicht viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wird Mascara ihre Erscheinung vergrößern und sie hervorstechen lassen. Wenn Sie das Glück haben, große, schöne Augen zu haben, macht Mascara sie noch auffälliger und verleiht ihnen den Hauch von Drama, den wir so sehr lieben. 

Wimperntusche ist multifunktional

Die erste kommerziell erhältliche Wimperntusche, wie wir sie heute kennen, war ein Einheits-Produkt, das die Wimpern mit einer Mischung aus dunklen Pigmenten, klebenden Polymeren und Wachs verdunkelte und verlängerte.

Der heutige Mascara-Markt bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die auf alle individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einige Mascaras sind in erster Linie darauf ausgerichtet, den Wimpern mit verdickenden Wirkstoffen mehr Volumen zu verleihen, was sie ideal für Menschen mit dünnen, spärlichen Wimpern macht.

Wimperntusche
Wimperntusche ist ein vielseitiges Schönheitswerkzeug, das mehrere Produkte in einer kleinen Tube aufnehmen kann

Es gibt auch eine ganze Reihe hervorragender Wimpernverlängerungsprodukte, die die Wimpern tatsächlich verlängern, indem sie sie mit winzigen Nylon- oder Viskosefasern verlängern, was sie perfekt für diejenigen macht, die Probleme mit kurzen Wimpern haben.

Es gibt sogar Mascaras, die die Gesundheit Ihrer Wimpern mit Nährstoffen verbessern können, die speziell für die Gesundheit und das Wachstum Ihrer Wimpern entwickelt wurden. Kurz gesagt: Es gibt ein spezifisches Produkt für jedes Bedürfnis. Wir empfehlen Ihnen, einen Blick auf die verschiedenen Linien von Lovely zu werfen, um herauszufinden, welches Produkt das richtige für Sie ist.

Wimperntusche ist vielseitig einsetzbar

Mascara ist ein vielseitiges Schönheitsmittel, das in einer kleinen Tube mehrere Produkte aufnehmen kann. Sie kann nicht nur die Wimpern verlängern, sondern auch als Eyeliner verwendet werden, indem man überschüssiges Produkt mit einem Taschentuch entfernt und es dann vorsichtig unterhalb des unteren Wimpernkranzes verblendet, um einen sofortigen Smokey-Eye-Effekt zu erzielen.

YouTube video
NYX Cosmetics Tinted Brow Mascara – Brünett

Sie kann auch Ihre Wimpern sofort anheben und schwingen, ohne dass Sie eine Wimpernzange verwenden müssen. Sie können Ihre Augenbrauen mit ein paar leichten Bewegungen der Wimperntusche sofort anheben, formen und definieren, ohne dass Sie eine Laminierung oder andere invasive Behandlungen vornehmen müssen.

Wenn Sie braunes oder schwarzes Haar haben und zwischen den Färbesitzungen schnell ein paar graue Haare abdecken möchten, können Sie sie mit ein paar Strichen Mascara sofort abdecken und verstecken.

Wimperntusche ist die magische Zutat für jeden Look

Die Wahrheit ist, dass selbst der „No-Make-up“- oder „Seife und Wasser“-Look am besten mit Wimperntusche funktioniert. Sogar der derzeitige Trend zum „No-Make-up“-Schminken erfordert dessen Anwendung. Nackte Kosmetik, völlig natürliche Farben, aber ein Hauch von Mascara, um den Look zu betonen, ist immer gut. Wenn Sie zu einem Gesicht neigen, zu dem warme Farben passen, können Sie statt Schwarz ein Braun verwenden, um die Natürlichkeit des Looks weiter zu betonen, für kalte Farben ist stattdessen Schwarz perfekt. Aber wenn Sie den Nude-Look nicht mögen und „No Make-up“ noch nicht einmal als Schminktechnik existiert, ist Mascara Ihr bester Verbündeter bei dem, was man den „Katzenaugen-Look“ nennt.

Es handelt sich dabei um einen Make-up-Trend, der nie aus der Mode zu kommen scheint und bei dem ein geflügelter Eyeliner und zusätzliche Mascara verwendet werden. Damit soll der Wimpernkranz verlängert werden, indem an den äußeren Augenwinkeln die Illusion von nach außen geschwungenen Wimpern entsteht.

Sind Sie sicher, dass die perfekte Kosmetik angesichts seines Potenzials nicht wirklich Mascara ist?

Artikel aus derselben Kategorie: