Die Corona-Krise ist aktuell für niemanden leicht, besonders Schüler und Studenten. Aufgrund der geschlossenen Schulen und Universitäten ist nur das Lernen und Arbeiten von zu Hause aus möglich. Auch die Abschlussfeier muss bei vielen Hochschul-Absolventen in den USA daran glauben. Für etliche Stars ist das aber noch lange kein Grund, dass jene nicht einfach Online gefeiert werden kann.

Eine Online-Abschlussfeier gab es noch nie und es haben sich zahlreiche Promis und bekannte Persönlichkeiten beteiligt. So gab es etliche Grußworte von den Obamas via YouTube. Doch auch Ständchen von Alicia Keys oder Katy Perry waren nicht weit. So sagte Keys in ihrem Video: „Ihr habt etwas Bemerkenswertes geschafft.“ Weiter gab sie an: „Ich weiß, dass die letzten Wochen und Monate hart waren und Euch nicht gerade der Sinn nach Feiern steht. Es ist aber vollkommen in Ordnung, dass Ihr Euch aktuell nicht OK fühlt.“ Einige Tipps für das bevorstehende Leben gab es hingegen von Sängerin Taylor Swift.

Die Liste der Gratulanten war aber noch sehr viel länger: Justin Timberlake, Billie Eilish, Tom Hanks, Jennifer Lopez, Lady Gaga, Bill und Melinda Gates, Jennifer Aniston BTS, Bono, Martha Stewart oder auch Jack Black. So gab Topmodel Cindy Crawford den Absolventen einen wichtigen Tipp mit auf den Weg: „Genießt den Moment, hängt nicht immer nur am Handy herum!“ Auch Crawfords Tochter Kaia Gerber hatte einige Worte zu sagen: „Hört auf Eure Eltern, denn sie wissen genau, wovon sie reden.“ Selbst Moderator Jimmy Kimmel hat sich angeschlossen und ebenfalls eine Weisheit parat: „Kommt niemals mit einem Kaffee zur spät zur Arbeit. Das ist nur erlaubt, wenn Ihr Kaffee für alle mitbringt.“

Selbst Queen B hat einige Worte an die Absolventen gerichtet und bedankte sich vor allem dafür, dass so viele Menschen in den letzten Tagen an den Protesten gegen Polizeibrutalität teilgenommen haben. „Ich danke Euch, dass Ihr Eure kollektive Stimme hören lasst. Es muss der Welt klargemacht werden, dass auch schwarze Leben etwas zählen.“ Sicherlich tun die vielen netten Worte nicht eine echte Abschlussfeier ersetzen, dennoch ist es eine schöne Geste von den etlichen Promis und Stars. Außerdem kann so jeder mitfeiern, ob Absolvent oder nicht.

Artikel aus derselben Kategorie:

    Keine gefunden