Das Fahrerlebnis hängt weitgehend von der Leistung des Motors, der das Auto antreibt ab. Es muss über eine angemessene Kühlung verfügen, die ein ausreichendes Temperaturniveau für kritische Komponenten erhaltet. Dies ist besonders bei Fahrzeugen mit Turbolader zu sehen, da sie eine größere Luftmasse benötigen, um während des Betriebs richtig gekühlt zu werden. Mal sehen, wie der Kühler des Klimas uns hilft, mit mehr kalter Luft im inneren Bereich des Motors.

Motor mit eingebauten Turbolader

Der Klimakühler ist am nützlichsten für Fahrzeuge, die Turbolader haben. Dies liegt daran, dass die Luft durch den Kompressionsprozess erwärmt wird, bevor sie in den Motor selbst kommt. Der Klimakühler kühlt die Luft, bevor sie in den Motor eindringt. Dies erhöht die Effizienz unseres Fahrzeugs, da der Motor während des Betriebs gekühlt wird. So können wir mehr Pferdestärke von unserem Stahlpferd quetschen und die Fahrt genießen.

Die Hauptfunktionen des Klimakühlers sind:

  • Luftkühlung, die von der Turbine in den Motor kommt
  • Erhaltet eine angemessene Motortemperatur
  • Verbessert die Fahrzeugleistung, da die innere Verbrennungseffizienz im Motor besser ist 

Wie funktioniert die Kühltechnologie

Leistung stärkere Fahrzeuge haben fast immer eine Turbine eingebaut. Die Aufgabe dieser ist, dass sie mit der Luftkompression die Zylinder in den Motor selbst füllt. Auf diese Weise zwingen wir, dass die Kraftstoff-Verbrennung vergrößert wird, folglich gibt es viel mehr Kraft. Das Problem entsteht in der Kompression selbst, wenn die Luft zu erwärmen beginnt. Leider nimmt die Luftdichte bei hoher Temperatur ab.

Hier kann uns der Klimakühler jedoch helfen, da er als Anti-Heiz-Maßnahme funktioniert. So werden die Luft und der Motor selbst immer gekühlt, was die Leistung unseres Autos oder eines anderen Fahrzeugs erheblich erhöht. 

  • Die versteckten Vorteile der Kühlung sind auch: Längere Lebensdauer des Motors
  • Zuverlässiger Betrieb unter allen Bedingungen
  • Bessere Beschleunigung

Für die optimale Kühlung

Wie alle Komponenten in unserem Fahrzeug, hat auch der Klimakühler seinen Platz. Verschiedene Fahrzeuge haben sie an verschiedenen Orten montiert. Das effektivste ist, wenn er sich direkt hinter dem Kühler befindet, auf der Vorderseite des Fahrzeugs.

Manchmal ist ein solches Layout nicht möglich, deshalb werden zusätzliche Luft Schächte und Luft Fänger dem Motor hinzugefügt. Wenn Sie den Kühler ersetzen müssen, es ist wichtig, einen zu kaufen, der mit Ihren Fahrzeug kompatibel ist (Mercedes, Audi, BMW, …), da Sie sonst nicht in der Lage sein werden, ihm zu einbauen. 
Das hervorragende Angebot an Autoteilen finden Sie auf der Website www.silux.de. Wir haben ein reichhaltiges Angebot an allen möglichen Teilen für Ihren Stahlpferd und wir bieten Ihnen an die Unterstützung von Experten.

Artikel aus derselben Kategorie:

    Keine gefunden