Übungen für straffe Oberschenkel

Übungen für straffe Oberschenkel, werden Ihnen aushelfen Ihre obere Muskeln auf die Beinen zu stärken, so dass Sie später die liebste Jeans anziehen werden. Effektives Training hilft Ihnen auch, wenn Sie hocken und wenn Sie schwere Beutel tragen müssen und die Treppen steigen. Übungen für kräftige Beine, sind wichtig auch für schwangere Frauen, weil sie zusätzliches Gewicht tragen, das ihre Wirbelsäule weiter belastet. Training, das Ihre Beine stärkt, ist auch für ältere Leute nützlich, weil eine starke untere Körperhälfte, hilft die Schmerzen in den Gelenken zu vorbeugen und entlasten.

Übungen für straffe Oberschenkel

Wir beschreiben Ihnen kurze, zehn Minuten lange Übungen, für Ihre Oberschenkelinnenseite zu stärken, wobei Sie keine zusätzliche Sportausrüstung oder anderen Trainingszubehör. Bei jeder Übung machen Sie ungefähr zehn Wiederholungen, später auch fünfzehn Wiederholungen. Es ist empfohlen dieses Training zwei bis drei Mal pro Woche zu ausführen.

Training legend auf dem Rücken mit gehobenen Beinen

Legen Sie sich erst auf den Rücken und heben Sie die Beine in eine “Tisch-Position”, bei dem sollten Sie die Hände stark in die Matte auf beiden Seiten drücken. In dieser Position, drehen Sie die Zehen in den Winkel von 45 Grad, so dass Sie die Fersen nicht sehen können. Aus dieser Position drücken Sie die Beine vor sich und halten sie unmittelbar über den Boden. Niedriger Sie Ihre Beine halten, am mehr werden Ihre Muskeln belastet sein. Drücken Sie Ihre Innenschenkel kräftig und spannen sie alle Beinmuskeln an.

Sie werden dabei fühlen wie sich die Muskeln des ganzen Beins stärken. Diese Übung für starke Oberschenkel können Sie ein bisschen anpassen mit einer größeren Herausforderung. Dabei sollten Sie Ihre Beine bis zu die Hälfte Ihres Körpers zurückziehen und dann wieder zurück in die Startposition. Während dessen, sollte Ihr Kopf, Hals und Schultern gehoben halten, so werden Sie die Stärkung Ihrer Muskeln noch mehr fühlen.

Übung auf der Seite mit gekreuzten Beinen

Bei dieser Übung für straffe Innenschenkel, legen Sie sich erst auf die Seite. Ein Bein sollte gerade ausgestreckt sein, das andere stellen Sie vor das ausgestreckte Bein, so dass Sie es anwinkeln. Bei dieser Übung ist es wichtig, dass Ihr Kopf die ganze Zeit gerade aufrecht bleibt.

Übungen für straffe Oberschenkel

Dann heben Sie das untere ausgestreckte Bein nach oben und senken Sie es wieder nach unten. Sie brauchen das ausgestreckte Bein nicht besonders hoch heben, es reicht schon eine Position unmittelbar über dem Boden. Atmen Sie tief und probieren Sie alle Muskeln auf dem Bein noch zusätzlich anzuspannen. Wiederholen Sie die Übung noch mit dem anderen Bein.

Verpassen Sie auch nicht den Artikel zum Thema Übungen für straffe Oberschenkel.

Artikel aus derselben Kategorie: